Die Kooperation, die wir Euch in dieser Woche vorstellen möchten, ist uns in mehrfacher Hinsicht eine große Freude.

Zum einen haben wir als Gründer unserer Plattform audioguideMe selten einen angenehmeren und freundlicheren Empfang erleben dürfen, als ihn uns der Verlag Hörbuch Hamburg zur Vorstellung unseres Konzeptes bereitete. Eine derartig erfrischende Offenheit gegenüber neuen, vielleicht auch unkonventionellen Ideen war für uns in einer frühen Phase des Projekts nicht unbedingt zu erwarten oder selbstverständlich. Wir sind daher nun besonders stolz, die ersten Früchte dieser Zusammenarbeit präsentieren zu dürfen.

Zum anderen eröffnet uns diese Verbindung mit einem Verlag für Hörbücher ein für uns extrem spannendes Anwendungsfeld, nämlich einen interessanten Weg, fiktive Geschichten auf reale Orte treffen zu lassen. Was sich hierbei eindrucksvoll beobachten lässt, ist die entstehende Wechselwirkung zwischen den zwei eigentlich unabhängigen Ebenen der Wahrnehmung. Unsere „alternative Tonspur zur Realität“ entfaltet hier ihr volles Potential: Durch die zwar natürliche, aber dennoch zur Inszenierung passende Umgebung erfährt der jeweilige Hörbuchauszug eine spannende, dramaturgische Unterstützung. Der reale Ort wird Teil der fiktiven Geschichte und die beschreibenden Worte des Autors bereichern die eigene Ortswahrnehmung.

Damit Ihr eine Vorstellung davon bekommt, wovon wir so aufgeregt berichten, auch wenn Ihr gerade (noch) nicht in der Nähe eines solchen Hörerlebnisses sein solltet, möchten wir Euch an dieser Stelle einige Beispiele präsentieren, die sich bereits auf unserer Plattform befinden:

 

Nele Neuhaus – Böser Wolf

Mit über 2,5 Millionen verkauften Büchern ist Nele Neuhaus eine der erfolgreichsten deutschen Krimiautorinnen. Der Taunus ist das Einsatzgebiet ihrer Ermittler Oliver von Bodenstein und Pia Kirchhoff. An ausgewählten Originalschauplätzen der Region warten nun spannende Ausschnitte auf Euch!

 

Andreas Steinhöfel – Rico, Oskar und der Diebstahlstein

Auch für Hörer, deren Ohren noch etwas kleiner sein mögen, haben wir seit dieser Woche etwas Spannendes auf audioguideMe. Mit diesem Titel, der übrigens vom Autor selbst gelesen wird, liefert Andreas Steinhöfel das grandiose Finale zu seiner erfolgreichen Trilogie um die zwei ungleichen Freunde. Zum Hörspiel auf der Website von Hörbuch Hamburg

Oskar-im-Handy-1

 

St. Pauli – Streifzüge auf dem Kiez

Was für zwei von uns über lange Zeit geliebter Wohnort war, ist auch unzähligen Menschen weit über Hamburgs Grenzen hinaus eine echte Herzensangelegenheit. St. Pauli einfach als touristisches Vergnügungsviertel zu beschreiben, würde seinen Besonderheiten und Qualitäten nicht einmal im Ansatz gerecht werden. Der ortsansässigen Vielfalt mit all ihren Gegensätzen gerecht zu werden, ist das erklärte Ziel einer Reihe prominenter Hamburger Schriftsteller, die ihren Geschichten auch gleich selbst ihre Stimmen geliehen haben. Zum Hörspiel auf der Website von Hörbuch Hamburg

Pauli-im-Handy
Wir freuen uns sehr auf viele weitere Verknüpfungen von Geschichten und ihren realen Handlungsorten. Viele Grüße und ein ganz besonderer Dank gehen an dieser Stelle an Julia Klingsporn von Hörbuch Hamburg!

UPDATE: Neuigkeiten in der Zusammenarbeit mit Hörbuch Hamburg findet Ihr Hier!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.